Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte.

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend den Interessen der Nutzer anzuzeigen.

Über uns

Selecta one

Die Selecta Gruppe ist ein weltweit führender Züchter, Produzent und Vermarkter von innovativen Zier- und Nutzpflanzen. Unsere züchterischen Aktivitäten umfassen die Segmente Beet- und Balkonpflanzen, Zimmerpflanzen, Stauden und Schnittblumen. 2022 haben wir unser Sortiment um Gemüsejungpflanzen erweitert. Mit unseren Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften in Europa, Afrika, Asien und Amerika bedienen wir global alle relevanten Märkte.

Unser Versprechen
Unser Leitmotiv

Der Name Selecta steht seit Generationen für innovative Züchtungsarbeit und herausragende Qualität im Bereich Jungpflanzen. Seit unserer Unternehmensgründung 1932 sind wir verlässlicher Lieferant und Partner im professionellen Gartenbau. Unsere Produkte bieten die Grundlage für eine vielfältige Pflanzen- und emotionale Markenwelt, die über alle Handelsstufen hinweg begeistert und Mehrwert bringt. Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern machen wir die Welt für jedermann grüner und angenehmer.

Für unsere Kunden arbeiten wir stetig an einem zukunftsorientierten und nachhaltigen Sortiment. Unser Produkt- und Konzeptangebot erfüllt alle Anforderungen der Produktion und überzeugt im Handel. Verantwortung, Service und Vertrauenswürdigkeit gegenüber Umwelt, unseren Mitarbeitern, Kunden und Kooperationspartnern haben für uns höchste Priorität.

we Iove to grow® 

Das Bekenntnis vereint alle, die in unserem Unternehmen mitwirken.
Jeder Einzelne im Team bringt eine intensive Leidenschaft für Züchtung, Produktion und Vermarktung von innovativen Zier- und Nutzpflanzen mit.
Ein globales Team wächst zusammen: Mit Entschlossenheit. Mit Verstand. Und mit Herz.

Unsere Werte

Zusammengehörig

Familiär und vertrauensvoll

Wir sind ein Familienunternehmen in dritter Generation. Bodenständigkeit und Offenheit zeichnen unser Handeln aus. Unsere Kunden und Partner können sich auf uns verlassen und wir arbeiten respekt- und vertrauensvoll zusammen. Unser gemeinsamer Erfolg beruht auf partnerschaftlichem Austausch, gemeinsamer Entwicklung und stetigem Fortschritt. Die Pflege und der Ausbau unserer jahrzehntelang bestehenden Kundenbeziehungen sind uns sehr wichtig.

Welt

International verbunden und kompetent

Global verteilte und selbstständige Vertriebs- und Produktionsstandorte bilden unsere Unternehmensgruppe. Unser internationales Team verleiht uns gemeinsame Stärke. Professionelle Erfahrung und wertvolles Wissen in all unseren Firmenbereichen Züchtung und Entwicklung, Produktion, Supply Chain, Vertrieb, Marketing und Verwaltung kennzeichnen und prägen unser Handeln.

Außergewöhnlich

Nachhaltig und qualitätsbewusst

Wir sehen uns als Teil des großen Ganzen und fühlen uns dem Schutz unserer Erde verpflichtet. Als einer von vielen globalen Akteuren wollen wir einen nachhaltigen Unterschied machen: im Umgang mit der Umwelt, unseren Mitarbeitern und Kunden. Qualität in Produkt und Prozess stehen ganz oben in unserer Verantwortung. Unsere Standorte und Produkte sind in Umwelt, Qualitätsmanagement und sozialer Verträglichkeit nach internationalen Standards zertifiziert.

Beispielhaft

Innovativ und leidenschaftlich

Als Züchter, und damit dem ersten Glied innerhalb der Lieferkette, kommunizieren wir mit allen Handelsstufen, um den Markt zu verstehen und auf Veränderungen effizient zu reagieren. Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, entwickeln unser Angebot ständig weiter und behalten Trends immer im Blick. Wir arbeiten stets an zukunftsorientierten Produkten mit Mehrwert und modernen Konzepten. So gestalten wir die Weiterentwicklung der grünen Branche aktiv mit.
– Mit Entschlossenheit. Mit Verstand. Und mit Herz.

Schnittblumen

Neben Beet- und Balkonpflanzen, Zimmerpflanzen und Stauden bieten wir Schnittblumen an.
Hier erfahren Sie mehr über unser vielfältiges Angebot.

Mehr erfahren

Unsere Geschichte


  1. Frischer Webauftritt

    Das Jahr 2022 hat mit dem Relaunch der neuen Selecta one Website begonnen. Frischer, benutzerfreundlicher, moderner und natürlich responsive auf allen Endgeräten.

    2022
  2. 2021
    Marketingkonzept Mr. LavaLava®

    Mit dem auffälligen und ungewöhnlichen Marketingkonzept Mr. LavaLava® setzt Selecta erneut Maßstäbe in der Kommunikation.

  3. Eröffnung Webshop

    Selecta one eröffnet Webshop und bietet seinen Kunden damit erstmals die Möglichkeit, das gesamte Selecta-Sortiment auch online einzusehen und zu bestellen.

    2020
  4. 2019
    Erweiterung der Geschäftsleitung

    Zum 1. April 2019 wurde unsere Geschäftsleitung um einen eigenständigen Bereich Forschung und Entwicklung (F+E) erweitert. Dr. Andrea Dohm hat die Berufung in die Geschäftsleitung angenommen.

  5. Übernahme von La Villetta s.r.l.

    Nach einer langen Partnerschaft und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit La Villetta s.r.l. – einem der innovativsten italienischen Unternehmen, das in der Zucht, Produktion und Vermarktung neuer Nelkenarten tätig ist – haben wir deren Geschäft übernommen. Die Übernahme schließt das komplette Züchtungsprogramm sowie die La Villetta Colombia Ltda. mit Sitz in Kolumbien, ein.

    2019
  6. 2019
    Vollständige Integration von Selecta France S.A.S. in Unternehmensgruppe

    Wir verstärken unsere Präsenz auf dem französischen Markt durch die Übernahme der von Challet-Hérault gehaltenen Anteile am Joint-Venture Selecta France S.A.S., das 2017 gegründet wurde. Dies ist der Abschluss des Integrationsprozesses des Jungpflanzengeschäfts von Challet-Hérault in die Selecta one Gruppe.

  7. Taspo Award Gewinn Pink Kisses® Kampagne

    Wir haben den TASPO Award 2018 für unsere Pink Kisses® Kampagne in der Kategorie „Bestes Angebot für die Next Generation“ gewonnen. 2017 haben wir was die Absatzstrategie für Pink Kisses® angeht, erstmals in der Firmengeschichte neue Wege beschritten. Erstmalig haben wir den Endverbraucher mit unserer Kommunikationskampagne „Pink Kisses® – so schön wie unsere Freundschaft“ direkt ins Visier genommen.

    2018
  8. 2018
    Purple Sun gewinnt den FleuroStar Award

    Unsere Osteospermum Purple Sun konnte die Fachjury überzeugen und wurde mit dem FleuroStar 2018/19 ausgezeichnet. Damit haben wir zum zweiten Mal in Folge den begehrten Preis für die Sorte mit dem größten "Wow"-Effekt am Verkaufsort gewonnen. Wie der Sonnenuntergang im Sommer über dem Meer, so ist das Farbenspiel der Purple Sun aus unserer FlowerPower® Linie.

  9. Erwerb der Kalanchoe Züchtung von Topcolor Breeding vof

    Im Rahmen der strategischen Erweiterung unseres Produktportfolios blühender Topfpflanzen haben wir das Sortiments- und Züchtungsprogramm von Topcolor Breeding vof, Holland erworben. Aus dem großen Genpool werden wir mit unserer Expertise das Programm auf weitere Marktsegmente ausdehnen und attraktive, neue Produkte auf unsere weltweiten Märkte bringen können.

    2018
  10. 2017
    Start des Projekts für faire Weihnachtssterne

    Im September 2017 starteten wir mit unserem Stecklingslieferant Wagagai Ltd. ein Projekt, um die Löhne der Beschäftigten zu verbessern: Beide Partner verzichten zukünftig darauf, Zertifizierungskosten und Vermarktungskosten der Weihnachtssterne auf den Verkaufspreis aufzuschlagen. Stattdessen fließt der Mehrpreis der fair gehandelten Stecklinge im Vergleich zur konventionellen Ware direkt in Lohnerhöhungen für die Arbeiterinnen und Arbeiter.

  11. PinkTastic® gewinnt den Fleurostar Award

    Unsere gefüllte Calibrachoa PinkTastic® konnte bei den FlowerTrials® die Fachjury überzeugen und wurde mit dem FleuroStar 2017/2018 ausgezeichnet. Die gefüllten Blüten mit einem zweifarbigen pink-weißen Zentrum ziehen die Blicke auf sich.

    2017
  12. 2017
    Gründung Selecta France

    Selecta one führt ein weiteres Unternehmen in die Selecta one Gruppe ein. Selecta France ist ein Joint Venture zwischen Selecta one und Challet-Hérault, dem in Frankreich bestens bekannten und 125 Jahre alten Jungpflanzen- und Züchtungsunternehmen. Im Herzen von Frankreich wollen wir damit einen starken, unabhängigen, familiengeführten Jungpflanzenlieferanten etablieren.

  13. Kommunikationskampagne für Pink Kisses®

    Selecta one richtet sich erstmals mit einer Kommunikationskampagne direkt an Endverbraucher. Die Kampagne unter dem Motto „Pink Kisses® – so schön wie unsere Freundschaft“ richtet sich an die Zielgruppe junger Frauen zwischen 18 und 35.

    2017
  14. 2016
    Eröffnung des neuen Standorts Selecta Hellas

    Der neue Produktionsstandort Selecta Hellas ersetzt den Produktionsstandort in Italien und liefert Jungpflanzen an Kunden im südeuropäischen Raum. Selecta Hellas liegt in Chrysoupoli in Griechenland, nahe der Hafenstadt Kavala und hat mehrere hervorragende Ausgangsbedingungen.

  15. NightSky® gewinnt den FleuroStar Award

    Die Petunie NightSky® gewinnt den FleuroStar Award. Die Sorte zeichnet sich durch ein völlig neues und einmaliges, gepunktetes Farbmuster aus.

    2015
  16. 2015
    Per und Nils Klemm übernehmen sämtliche Gesellschaftsanteile der Gruppe

    Übernahme sämtlicher Gesellschafteranteile durch die Familiengesellschafter Per und Nils Klemm.

  17. Zertifizierung beider Südstandorte

    Zertifizierung beider Südstandorte Wagagai und Selecta Kenya mit MPS-A, MPS GAP und MPS Socially Qualified.

    2014
  18. 2014
    Neubau am Standort Stuttgart

    Errichtung eines modernen Labor- und Bürogebäudes am Standort Stuttgart.

  19. Neues Trial-Gewächshaus in Stuttgart

    In Stuttgart wird ein neues Versuchsgewächshaus mit einer Größe von 2500 m² fertiggestellt.

    2012
  20. 2012
    Taspo Award "Züchtung des Jahres"

    Selecta gewinnt zum zweiten Mal nach 2010 die Taspo Awards in der Kategorie „Züchtung des Jahres“ für die neuen Calceolarien-Sorten Calynopsis®.

  21. Auszeichnung "Medal of Excellence", Gründung Selecta Japan Ltd., Zertifizierung nach Naktuinbouw Eli

    Die gefüllt blühenden Osteospermum gewinnen in den USA unter dem Namen 3D die Auszeichnung "Medal of Excellence" in zwei Kategorien (Industry's Choice Award und Editor's Choice Award). Selecta Japan Ltd. wird in Kyoto gegründet. Selecta Klemm Stuttgart und Selecta Canarias erhalten die Zertifizierung nach Naktuinbouw Elite.

    2011
  22. 2010
    Weltneuheit: Gefüllt blühende Osteospermum. Taspo Award "Züchtung des Jahres"

    Einführung der weltweit ersten Osteospermum mit gefüllten Blüten. Der Züchtungserfolg wird mit dem Taspo Award in der Kategorie "Züchtung des Jahres" honoriert. Das Schnittblumensortiment wird um die Gattung Gypsophila erweitert. Das in den USA beantragte Patent für das Verfahren zur Züchtung gefüllt blühender Calibrachoa-Sorten, die in 2006 eingeführten wurden, wurde bewilligt.

  23. Strategische Neuausrichtung

    Vereinbarung einer exklusiven Zusammenarbeit für den Nordamerikanischen Markt mit dem US Marktführer im Bereich Zierpflanzen, Ball Horticulture. Die Funktion der US Vertriebsgesellschaft wird durch Ball übernommen. Der Standort Teneriffa wird konsequent auf Solanacean fokussiert. Diese Spezialisierung bietet für unsere Kunden deutliche Mehrwerte.

    2009
  24. 2008
    Gründung Selecta Colombia Ltda.

    Gründung der Selecta Colombia Ltda., einer Tochtergesellschaft der Selecta Cut Flowers. Mit diesem Schritt werden Kundennähe und Service optimiert und somit die weitere Expansion in einem der weltweit bedeutendsten Schnittblumenmärkte aktiv vorangetrieben.

  25. Joint Venture mit Wagagai Ltd. in Uganda

    Joint Venture mit Wagagai Ltd. in Uganda. Gemeinsam mit Wagagai Ltd. wird direkt am Victoria See, 15 Minuten vom Flughafen Entebbe entfernt, auf 19 ha Beetpflanzen sowie der gesamte Bedarf an Poinsettien der Selecta Gruppe produziert. Die hervorragenden klimatischen Bedingungen und die optimale logistische Anbindung bieten dabei beste Voraussetzungen zur Produktion qualitativ hervorragender Stecklinge.

    2007
  26. 2006
    "Medal of Excellence" für züchterische Meisterleistung

    Selecta bringt die Weltneuheit MiniFamous® Double Pink auf den Markt! Die erste gefüllt blühende Calibrachoa. Dies ist eine züchterische Meisterleistung, die in der Folge mit der bedeutenden Auszeichnung "Medal of Excellence" des Branchenmagazins Greenhouse Grower bestätigt wurde.

  27. Dr. Ulrich Sander verstärkt die Geschäftsleitung

    Die Züchtungsaktivitäten, die noch zu Beginn der 80er Jahre auf zwei Gattungen beschränkt waren, sind mittlerweile auf mehr als 25 Gattungen angewachsen, davon zählen viele zu den Shooting-Stars oder gehören gar zu den marktführenden Sortimenten. Dr. Ulrich Sander, bisher Bereichsleiter Züchtung & Entwicklung, wird in die Geschäftsleitung berufen.

    2005
  28. 2003
    Gründung Selecta First Class, Inc.

    Selecta First Class, Inc., wird in Encinitas, Kalifornien gegründet. Innerhalb SFC werden sämtliche Marketing und Vertriebsaktivitäten für das Beet- und Topfpflanzengeschäft im nordamerikanischen Markt gebündelt.

  29. Einführung von MiniFamous®

    Einführung von MiniFamous®, der weltweit erfolgreichsten Calibrachoa-Serie. Dies ist ein Meilenstein in der Entwicklung eines modernen, leistungsfähigen und innovativen Beet- und Balkonpflanzen Sortiments. Im gleichen Jahr wird erstmals das Schnittblumen-Programm erweitert - Gerbera werden in das Programm aufgenommen.

    2000
  30. 1999
    Gesellschafterwechsel und Gründung von KPP

    Übernahme der Gesellschafterfunktion und Geschäftsführung durch die dritte Generation, Christian, Nils und Per Klemm. Gründung von KPP (heute Selecta Kenya) in Kenia, einem Produktionsstandort für Mutterpflanzen mit 30 ha Gesamtfläche. Übernahme von Stawest B.V., einem holländischen Wettbewerber im Segment Schnitt- und Topfnelken.

  31. Gründung Fleuralia S.A.U.

    Fleuralia S.A.U., die heute als Selecta Cut Flowers firmiert, wird in Spanien gegründet. Mit dieser Vertriebsgesellschaft wird zunächst der spanische Markt für Schnittblumen bearbeitet. Darüber hinaus fungiert Fleuralia als Großhändler für namhafte Züchter. Heute sind innerhalb dieser Gesellschaft sämtliche Aktivitäten im Bereich Schnittblumen gebündelt.

    1996
  32. 1995
    Produktionsstätte Teneriffa wächst

    Erweiterung der Produktionskapazität auf Teneriffa um 4 ha.

  33. Baubeginn des neuen Firmensitzes

    Am Produktionsstandort Stuttgart-Mühlhausen entsteht ein neues Verwaltungsgebäude. Der bisherige Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim wird noch im selben Jahr geschlossen. Bis heute liegt der Firmensitz von Selecta one in Stuttgart-Mühlhausen.

    1994
  34. 1987
    Ausweitung der Züchtungsarbeit

    Beginn der Züchtungsarbeit bei Poinsettien und Impatiens Neu Guinea. Die Erweiterung der Züchtungsaktivitäten ist ein Wendepunkt bei der Entwicklung des Unternehmens von einem Produktionsbetrieb zu einem Unternehmen, das sich auf Züchtung, Produktion und Distribution konzentriert.

  35. Gründung Selecta Canarias und Selecta Pelargonium B.V.

    Gründung von Selecta Canarias auf Teneriffa, einem 9 ha umfassenden Produktionsstandort, der mittlerweile auf die Bereiche SEE und EE sowie Solanacea spezialisiert ist. Selecta Pelargonium B.V, heute Selecta Holland B.V. wird in den Niederlanden gegründet. Von hier aus werden die Vertriebsaktivitäten für die Märkte in Benelux und Großbritannien gesteuert.

    1986
  36. 1983
    Pelargonien Züchtungsprogramm

    Beginn der Züchtungsarbeit mit Pelargonien, einem der wichtigsten Umsatzträger der Gruppe.

  37. Gründung Selecta Italia

    Gründung der Firma Selecta Italia in Latina, südlich von Rom, zunächst ausschließlich zur Produktion von Nelkenstecklingen. Heute sind an diesem Standort die Aktivitäten im Segment Beet- und Topfpflanzen für die südeuropäischen sowie den asiatischen Markt gebündelt.

    1972
  38. 1968
    Familienbetrieb mit Tradition

    Die dritte Generation (Nils und Per Klemm) beginnt mit der Ausbildung.

  39. Sortimentserweiterung mit Poinsettien

    Poinsettien werden in das Sortiment aufgenommen, eine Kultur, die weltweit der zweitstärkste Umsatzträger im Bereich blühender Topfpflanzen ist.

    1968
  40. 1964
    Erweiterung der Betriebsflächen

    Durch den Bau zwei neuer Gewächshäuser am neuen Standort Stuttgart-Mühlhausen werden die Produktionsflächen erweitert.

  41. Konzentration auf die Züchtung und Vermehrung von Nelken

    Mit dem Eintritt von Siegfried Klemm ins Unternehmen beginnt die Konzentration auf die Züchtung und Vermehrung von Nelken. Damit wird der Grundstein für das Unternehmen in seiner heutigen Form gelegt. Beginn einer Kooperation in Israel zur Produktion von Nelkenstecklingen.

    1960
  42. 1950
    Entwicklung zum Zierpflanzen-Betrieb

    Beginn der Produktion von Schnittblumen (Nelken, Freesien, Chrysanthemen, Iris u.a.). Auf diese Weise beginnt die Entwicklung zum Zierpflanzen-Betrieb.

  43. Gründung als Gemüsebaubetrieb

    Angefangen hat alles mit der Gründung als Gemüsebaubetrieb in Stuttgart-Untertürkheim durch Gustav Klemm. Auf einer Fläche von 4.000 qm wird mit Hilfe weniger Mitarbeiter für den lokalen Markt Gemüse produziert.

    1932
2022

Frischer Webauftritt

Das Jahr 2022 hat mit dem Relaunch der neuen Selecta one Website begonnen. Frischer, benutzerfreundlicher, moderner und natürlich responsive auf allen Endgeräten.

2021

Marketingkonzept Mr. LavaLava®

Mit dem auffälligen und ungewöhnlichen Marketingkonzept Mr. LavaLava® setzt Selecta erneut Maßstäbe in der Kommunikation.

2020

Eröffnung Webshop

Selecta one eröffnet Webshop und bietet seinen Kunden damit erstmals die Möglichkeit, das gesamte Selecta-Sortiment auch online einzusehen und zu bestellen.

2019

Erweiterung der Geschäftsleitung

Zum 1. April 2019 wurde unsere Geschäftsleitung um einen eigenständigen Bereich Forschung und Entwicklung (F+E) erweitert. Dr. Andrea Dohm hat die Berufung in die Geschäftsleitung angenommen.

2019

Übernahme von La Villetta s.r.l.

Nach einer langen Partnerschaft und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit La Villetta s.r.l. – einem der innovativsten italienischen Unternehmen, das in der Zucht, Produktion und Vermarktung neuer Nelkenarten tätig ist – haben wir deren Geschäft übernommen. Die Übernahme schließt das komplette Züchtungsprogramm sowie die La Villetta Colombia Ltda. mit Sitz in Kolumbien, ein.

2019

Vollständige Integration von Selecta France S.A.S. in Unternehmensgruppe

Wir verstärken unsere Präsenz auf dem französischen Markt durch die Übernahme der von Challet-Hérault gehaltenen Anteile am Joint-Venture Selecta France S.A.S., das 2017 gegründet wurde. Dies ist der Abschluss des Integrationsprozesses des Jungpflanzengeschäfts von Challet-Hérault in die Selecta one Gruppe.

2018

Taspo Award Gewinn Pink Kisses® Kampagne

Wir haben den TASPO Award 2018 für unsere Pink Kisses® Kampagne in der Kategorie „Bestes Angebot für die Next Generation“ gewonnen. 2017 haben wir was die Absatzstrategie für Pink Kisses® angeht, erstmals in der Firmengeschichte neue Wege beschritten. Erstmalig haben wir den Endverbraucher mit unserer Kommunikationskampagne „Pink Kisses® – so schön wie unsere Freundschaft“ direkt ins Visier genommen.

2018

Purple Sun gewinnt den FleuroStar Award

Unsere Osteospermum Purple Sun konnte die Fachjury überzeugen und wurde mit dem FleuroStar 2018/19 ausgezeichnet. Damit haben wir zum zweiten Mal in Folge den begehrten Preis für die Sorte mit dem größten "Wow"-Effekt am Verkaufsort gewonnen. Wie der Sonnenuntergang im Sommer über dem Meer, so ist das Farbenspiel der Purple Sun aus unserer FlowerPower® Linie.

2018

Erwerb der Kalanchoe Züchtung von Topcolor Breeding vof

Im Rahmen der strategischen Erweiterung unseres Produktportfolios blühender Topfpflanzen haben wir das Sortiments- und Züchtungsprogramm von Topcolor Breeding vof, Holland erworben. Aus dem großen Genpool werden wir mit unserer Expertise das Programm auf weitere Marktsegmente ausdehnen und attraktive, neue Produkte auf unsere weltweiten Märkte bringen können.

2017

Start des Projekts für faire Weihnachtssterne

Im September 2017 starteten wir mit unserem Stecklingslieferant Wagagai Ltd. ein Projekt, um die Löhne der Beschäftigten zu verbessern: Beide Partner verzichten zukünftig darauf, Zertifizierungskosten und Vermarktungskosten der Weihnachtssterne auf den Verkaufspreis aufzuschlagen. Stattdessen fließt der Mehrpreis der fair gehandelten Stecklinge im Vergleich zur konventionellen Ware direkt in Lohnerhöhungen für die Arbeiterinnen und Arbeiter.

2017

PinkTastic® gewinnt den Fleurostar Award

Unsere gefüllte Calibrachoa PinkTastic® konnte bei den FlowerTrials® die Fachjury überzeugen und wurde mit dem FleuroStar 2017/2018 ausgezeichnet. Die gefüllten Blüten mit einem zweifarbigen pink-weißen Zentrum ziehen die Blicke auf sich.

2017

Gründung Selecta France

Selecta one führt ein weiteres Unternehmen in die Selecta one Gruppe ein. Selecta France ist ein Joint Venture zwischen Selecta one und Challet-Hérault, dem in Frankreich bestens bekannten und 125 Jahre alten Jungpflanzen- und Züchtungsunternehmen. Im Herzen von Frankreich wollen wir damit einen starken, unabhängigen, familiengeführten Jungpflanzenlieferanten etablieren.

2017

Kommunikationskampagne für Pink Kisses®

Selecta one richtet sich erstmals mit einer Kommunikationskampagne direkt an Endverbraucher. Die Kampagne unter dem Motto „Pink Kisses® – so schön wie unsere Freundschaft“ richtet sich an die Zielgruppe junger Frauen zwischen 18 und 35.

2016

Eröffnung des neuen Standorts Selecta Hellas

Der neue Produktionsstandort Selecta Hellas ersetzt den Produktionsstandort in Italien und liefert Jungpflanzen an Kunden im südeuropäischen Raum. Selecta Hellas liegt in Chrysoupoli in Griechenland, nahe der Hafenstadt Kavala und hat mehrere hervorragende Ausgangsbedingungen.

2015

NightSky® gewinnt den FleuroStar Award

Die Petunie NightSky® gewinnt den FleuroStar Award. Die Sorte zeichnet sich durch ein völlig neues und einmaliges, gepunktetes Farbmuster aus.

2015

Per und Nils Klemm übernehmen sämtliche Gesellschaftsanteile der Gruppe

Übernahme sämtlicher Gesellschafteranteile durch die Familiengesellschafter Per und Nils Klemm.

2014

Zertifizierung beider Südstandorte

Zertifizierung beider Südstandorte Wagagai und Selecta Kenya mit MPS-A, MPS GAP und MPS Socially Qualified.

2014

Neubau am Standort Stuttgart

Errichtung eines modernen Labor- und Bürogebäudes am Standort Stuttgart.

2012

Neues Trial-Gewächshaus in Stuttgart

In Stuttgart wird ein neues Versuchsgewächshaus mit einer Größe von 2500 m² fertiggestellt.

2012

Taspo Award "Züchtung des Jahres"

Selecta gewinnt zum zweiten Mal nach 2010 die Taspo Awards in der Kategorie „Züchtung des Jahres“ für die neuen Calceolarien-Sorten Calynopsis®.

2011

Auszeichnung "Medal of Excellence", Gründung Selecta Japan Ltd., Zertifizierung nach Naktuinbouw Eli

Die gefüllt blühenden Osteospermum gewinnen in den USA unter dem Namen 3D die Auszeichnung "Medal of Excellence" in zwei Kategorien (Industry's Choice Award und Editor's Choice Award). Selecta Japan Ltd. wird in Kyoto gegründet. Selecta Klemm Stuttgart und Selecta Canarias erhalten die Zertifizierung nach Naktuinbouw Elite.

2010

Weltneuheit: Gefüllt blühende Osteospermum. Taspo Award "Züchtung des Jahres"

Einführung der weltweit ersten Osteospermum mit gefüllten Blüten. Der Züchtungserfolg wird mit dem Taspo Award in der Kategorie "Züchtung des Jahres" honoriert. Das Schnittblumensortiment wird um die Gattung Gypsophila erweitert. Das in den USA beantragte Patent für das Verfahren zur Züchtung gefüllt blühender Calibrachoa-Sorten, die in 2006 eingeführten wurden, wurde bewilligt.

2009

Strategische Neuausrichtung

Vereinbarung einer exklusiven Zusammenarbeit für den Nordamerikanischen Markt mit dem US Marktführer im Bereich Zierpflanzen, Ball Horticulture. Die Funktion der US Vertriebsgesellschaft wird durch Ball übernommen. Der Standort Teneriffa wird konsequent auf Solanacean fokussiert. Diese Spezialisierung bietet für unsere Kunden deutliche Mehrwerte.

2008

Gründung Selecta Colombia Ltda.

Gründung der Selecta Colombia Ltda., einer Tochtergesellschaft der Selecta Cut Flowers. Mit diesem Schritt werden Kundennähe und Service optimiert und somit die weitere Expansion in einem der weltweit bedeutendsten Schnittblumenmärkte aktiv vorangetrieben.

2007

Joint Venture mit Wagagai Ltd. in Uganda

Joint Venture mit Wagagai Ltd. in Uganda. Gemeinsam mit Wagagai Ltd. wird direkt am Victoria See, 15 Minuten vom Flughafen Entebbe entfernt, auf 19 ha Beetpflanzen sowie der gesamte Bedarf an Poinsettien der Selecta Gruppe produziert. Die hervorragenden klimatischen Bedingungen und die optimale logistische Anbindung bieten dabei beste Voraussetzungen zur Produktion qualitativ hervorragender Stecklinge.

2006

"Medal of Excellence" für züchterische Meisterleistung

Selecta bringt die Weltneuheit MiniFamous® Double Pink auf den Markt! Die erste gefüllt blühende Calibrachoa. Dies ist eine züchterische Meisterleistung, die in der Folge mit der bedeutenden Auszeichnung "Medal of Excellence" des Branchenmagazins Greenhouse Grower bestätigt wurde.

2005

Dr. Ulrich Sander verstärkt die Geschäftsleitung

Die Züchtungsaktivitäten, die noch zu Beginn der 80er Jahre auf zwei Gattungen beschränkt waren, sind mittlerweile auf mehr als 25 Gattungen angewachsen, davon zählen viele zu den Shooting-Stars oder gehören gar zu den marktführenden Sortimenten. Dr. Ulrich Sander, bisher Bereichsleiter Züchtung & Entwicklung, wird in die Geschäftsleitung berufen.

2003

Gründung Selecta First Class, Inc.

Selecta First Class, Inc., wird in Encinitas, Kalifornien gegründet. Innerhalb SFC werden sämtliche Marketing und Vertriebsaktivitäten für das Beet- und Topfpflanzengeschäft im nordamerikanischen Markt gebündelt.

2000

Einführung von MiniFamous®

Einführung von MiniFamous®, der weltweit erfolgreichsten Calibrachoa-Serie. Dies ist ein Meilenstein in der Entwicklung eines modernen, leistungsfähigen und innovativen Beet- und Balkonpflanzen Sortiments. Im gleichen Jahr wird erstmals das Schnittblumen-Programm erweitert - Gerbera werden in das Programm aufgenommen.

1999

Gesellschafterwechsel und Gründung von KPP

Übernahme der Gesellschafterfunktion und Geschäftsführung durch die dritte Generation, Christian, Nils und Per Klemm. Gründung von KPP (heute Selecta Kenya) in Kenia, einem Produktionsstandort für Mutterpflanzen mit 30 ha Gesamtfläche. Übernahme von Stawest B.V., einem holländischen Wettbewerber im Segment Schnitt- und Topfnelken.

1996

Gründung Fleuralia S.A.U.

Fleuralia S.A.U., die heute als Selecta Cut Flowers firmiert, wird in Spanien gegründet. Mit dieser Vertriebsgesellschaft wird zunächst der spanische Markt für Schnittblumen bearbeitet. Darüber hinaus fungiert Fleuralia als Großhändler für namhafte Züchter. Heute sind innerhalb dieser Gesellschaft sämtliche Aktivitäten im Bereich Schnittblumen gebündelt.

1995

Produktionsstätte Teneriffa wächst

Erweiterung der Produktionskapazität auf Teneriffa um 4 ha.

1994

Baubeginn des neuen Firmensitzes

Am Produktionsstandort Stuttgart-Mühlhausen entsteht ein neues Verwaltungsgebäude. Der bisherige Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim wird noch im selben Jahr geschlossen. Bis heute liegt der Firmensitz von Selecta one in Stuttgart-Mühlhausen.

1987

Ausweitung der Züchtungsarbeit

Beginn der Züchtungsarbeit bei Poinsettien und Impatiens Neu Guinea. Die Erweiterung der Züchtungsaktivitäten ist ein Wendepunkt bei der Entwicklung des Unternehmens von einem Produktionsbetrieb zu einem Unternehmen, das sich auf Züchtung, Produktion und Distribution konzentriert.

1986

Gründung Selecta Canarias und Selecta Pelargonium B.V.

Gründung von Selecta Canarias auf Teneriffa, einem 9 ha umfassenden Produktionsstandort, der mittlerweile auf die Bereiche SEE und EE sowie Solanacea spezialisiert ist. Selecta Pelargonium B.V, heute Selecta Holland B.V. wird in den Niederlanden gegründet. Von hier aus werden die Vertriebsaktivitäten für die Märkte in Benelux und Großbritannien gesteuert.

1983

Pelargonien Züchtungsprogramm

Beginn der Züchtungsarbeit mit Pelargonien, einem der wichtigsten Umsatzträger der Gruppe.

1972

Gründung Selecta Italia

Gründung der Firma Selecta Italia in Latina, südlich von Rom, zunächst ausschließlich zur Produktion von Nelkenstecklingen. Heute sind an diesem Standort die Aktivitäten im Segment Beet- und Topfpflanzen für die südeuropäischen sowie den asiatischen Markt gebündelt.

1968

Familienbetrieb mit Tradition

Die dritte Generation (Nils und Per Klemm) beginnt mit der Ausbildung.

1968

Sortimentserweiterung mit Poinsettien

Poinsettien werden in das Sortiment aufgenommen, eine Kultur, die weltweit der zweitstärkste Umsatzträger im Bereich blühender Topfpflanzen ist.

1964

Erweiterung der Betriebsflächen

Durch den Bau zwei neuer Gewächshäuser am neuen Standort Stuttgart-Mühlhausen werden die Produktionsflächen erweitert.

1960

Konzentration auf die Züchtung und Vermehrung von Nelken

Mit dem Eintritt von Siegfried Klemm ins Unternehmen beginnt die Konzentration auf die Züchtung und Vermehrung von Nelken. Damit wird der Grundstein für das Unternehmen in seiner heutigen Form gelegt. Beginn einer Kooperation in Israel zur Produktion von Nelkenstecklingen.

1950

Entwicklung zum Zierpflanzen-Betrieb

Beginn der Produktion von Schnittblumen (Nelken, Freesien, Chrysanthemen, Iris u.a.). Auf diese Weise beginnt die Entwicklung zum Zierpflanzen-Betrieb.

1932

Gründung als Gemüsebaubetrieb

Angefangen hat alles mit der Gründung als Gemüsebaubetrieb in Stuttgart-Untertürkheim durch Gustav Klemm. Auf einer Fläche von 4.000 qm wird mit Hilfe weniger Mitarbeiter für den lokalen Markt Gemüse produziert.

Unsere Standorte